🍔✹ Feierabend und keine Lust auf stundenlanges Kochen? Probier doch mal meinen schnellen und leckeren Chicken Burger vom OptiGrill Elite! 😍 Einfach, schnell und super lecker – perfekt nach einem langen Arbeitstag. Mit fertigen Chicken Patties von REWE, frischem Salat, Gurke, Zwiebeln und einer wĂŒrzigen Hamburger Sauce. 🌟

Mit fertigen Chicken Patties von REWE, frischem Salat, Gurke, Zwiebeln und einer wĂŒrzigen Hamburger Sauce. 🌟

Zutaten

  • 4 Burger Buns
  • 4 tiefgekĂŒhlte Chicken Patties (z.B. von REWE)
  • 4 BlĂ€tter Salat (Eisbergsalat oder Römersalat)
  • 1 Gurke
  • 1 rote Zwiebel
  • Hamburger Sauce (fertig gekauft)
  • Scharfe GewĂŒrze (z.B. Chiliflocken oder scharfe Sriracha-Sauce)
  • Optional: KĂ€sescheiben, Tomaten, Essiggurken

Zubereitung

  1. Vorbereitung
    • Die Burger Buns halbieren und die SchnittflĂ€chen leicht mit etwas Butter oder Öl bestreichen.
    • Die Gurke in dĂŒnne Scheiben schneiden.
    • Die Zwiebel in feine Ringe schneiden.
    • Den Salat waschen und die BlĂ€tter abtropfen lassen.
  2. Burger Buns anrösten
    • Den OptiGrill Elite einschalten und das Programm fĂŒr Sandwich oder manuelles Grillen wĂ€hlen.
    • Die halbierten Burger Buns mit der SchnittflĂ€che nach unten auf den Grill legen und fĂŒr 1-2 Minuten rösten, bis sie leicht kross sind. Danach zur Seite legen.
  3. Chicken Patties grillen
    • Das HĂ€hnchenprogramm auf dem OptiGrill Elite auswĂ€hlen.
    • Die tiefgekĂŒhlten Chicken Patties auf den vorgeheizten Grill legen und das Programm starten. Die Patties grillen, bis sie durchgegart und außen schön knusprig sind. (Das OptiGrill Elite zeigt an, wann die Patties fertig sind.)

<<< OptiGrill Elite XL gĂŒnstig bei Amazon* >>>

Burger zusammenstellen

  1. Optional
    • FĂŒr zusĂ€tzlichen Geschmack kann eine Scheibe KĂ€se auf die heißen Chicken Patties gelegt werden, damit der KĂ€se leicht schmilzt.
    • Tomatenscheiben oder Essiggurken können ebenfalls hinzugefĂŒgt werden.
  2. Die gerösteten Burger Buns mit der fertigen Hamburger Sauce bestreichen.
  3. Ein Salatblatt auf die untere HÀlfte des Brötchens legen.
  4. Ein gegrilltes Chicken Patty darauf legen.
  5. Gurkenscheiben und Zwiebelringe auf das Patty legen.
  6. Nach Geschmack mit scharfen GewĂŒrzen oder scharfer Sauce wĂŒrzen.
  7. Die obere BrötchenhÀlfte auflegen.

Servieren:

Die fertigen Chicken Burger sofort servieren und genießen. Dazu passen Pommes, ein frischer Salat oder einfach ein paar Chips.

Guten Appetit! Lecker

Tefal Kontaktgrill GC760D OptiGrill Elite XL gĂŒnstig bei Amazon* kaufen >>>

Ort: Brieselang

Aufnahme(n) vom: 27. April 2024
Themenwelt: OptiGrill

Kamera: Samsung Galaxy S23 Ultra

*Affiliate-Link