Schlagwort-Archive: musik

Helene Fischer im Duett mit Otto Waalkes – Im Wagen vor mir

Henry Valentino Cover Version Im Wagen vor mir…

Songtext

Dadadada dadadadada radadada dadadadada

Im Wagen vor mir sitzt die alte Hexe,
fährt ständig Links und blockt die ganze Spur.
Ich muss sie überholen,
sonst komm ich wohl nie ans Ziel,
wieso sitzt die nicht auf nen Besenstiehl?

Dadadada dadadadada radadada dadadadada

Jetzt kommt sie

Der Typ da hinter mir sieht einfach süß aus
Ich hasse sie
Ich glaube der ist wirklich auf mich scharf
Ich bring sie um
Der will mich wohl verführen und dann unsittlich berühren
Ich geb ihn mal ein Zeichen das er´s darf.

Ich werd die Alte jetzt von hinten rammen
Oh er kommt näher
Dann fliegt sie aus der nächsten Kurve raus
Mein Gott geht der ran
Ja dann kann sie verrecken,hinter irgendwelchen Hecken
Dann ist es mit dem hexen Leben aus

Dadadada dadadadada radadada dadadadada

Schöne Feiertage

Für die Feiertage wünsche ich Euch eine harmonische Zeit im Kreise Eurer Lieben. Mit dem folgenden Video komme ich sogar etwas in Weihnachtsstimmung!

Eine wirklich klasse Idee für das Personal eines Drive In Schalters.

Etwas ruhiger wird es dann mit Daniela Andrade. Super süß, mit einer tollen Stimme. Davon kann ich gut und gerne mehr hören.

In diesem Sinne… alles Liebe für Euch!

Ed Sheeran – Photograph

Ein grandioses Lied von Ed Sheeran. Musikalisch top und das Video dazu passt wie die Faust aufs Auge.

Loving can hurt, loving can hurt sometimes
But it’s the only thing that I know
When it gets hard, you know it can get hard sometimes
It is the only thing that makes us feel alive

We keep this love in a photograph
We made these memories for ourselves
Where our eyes are never closing
Hearts are never broken
And time’s forever frozen still

So you can keep me
Inside the pocket of your ripped jeans
Holding me closer ‚til our eyes meet
You won’t ever be alone, wait for me to come home

Loving can heal, loving can mend your soul
And it’s the only thing that I know, know
I swear it will get easier,
Remember that with every piece of you
Hm, and it’s the only thing we take with us when we die

Hm, we keep this love in this photograph
We made these memories for ourselves
Where our eyes are never closing
Hearts were never broken
And time’s forever frozen still

So you can keep me
Inside the pocket of your ripped jeans
Holding me closer ‚til our eyes meet
You won’t ever be alone

And if you hurt me
That’s okay baby, only words bleed
Inside these pages you just hold me
And I won’t ever let you go
Wait for me to come home
Wait for me to come home
Wait for me to come home
Wait for me to come home

You can fit me
Inside the necklace you got when you were sixteen
Next to your heartbeat where I should be
Keep it deep within your soul

And if you hurt me
Well, that’s okay baby, only words bleed
Inside these pages you just hold me
And I won’t ever let you go

When I’m away, I will remember how you kissed me
Under the lamppost back on Sixth street
Hearing you whisper through the phone,
„Wait for me to come home.“

Foto: 82258729 – old vintage camera closeup on wooden Background © plus69 

Die schönsten Weihnachtslieder

Zum vierten Advent habe ich mich mal auf die Suche gemacht, um einen schönen Mix zu finden, der meiner Meinung nach schöne Lieder zu Weihnachten beinhaltet.

Es war gar nicht so einfach, denn viele Mixes beinhalten Remixes und Techno Elemente oder aber hatten Lieder aus der Steinzeit.

Jedenfalls kann man mit diesem Mix gut gelaunt in den vierten Avent übergehen. Jedenfalls die nächsten 74 Minuten. 🙂

Foto: 126284800 – Beautiful sexy Santa Clause in elegant panties, hat and bra. Fashion portrait of model girl indoors with christmas tree. Cute woman in lace red lingerie. Female ass in underwear. Naked Body © pvstory 

2CELLOS – Thunderstruck

Anfänglich sehr unscheinbar und seriös wirkend, spielen zwei Männer mit ihren Cellos in einer Oper. Die Kleidung und das Publikum könnte aus der Renaissance stammen.

Nach einiger Spielzeit drehen die beiden auf. Musik wird schneller und so langsam sind die Klänge von Thunderstruck hörbar. Das Publikum sichtlich irritiert…

Foto: 127132801 – Carnival mask isolated on black satin Background © gioiak2 

Hamburg singt – Größter Flashmob Deutschlands

6. July 2013, Europa Passage in Hamburg.

Ob es sich dabei wirklich um den größten Flashmob Deutschlands handelte kann ich nicht beurteilen, aber auf jeden Fall waren da ziemlich viele Menschen, die zu Michael Jacksons Titel „They Don’t Care About Us“ mit sangen und klatschten.

Tolle Idee, tolle Menschen… danke Hamburg. 🙂

Foto: 1469121 – europa-passage © Marc Heiligenstein 

Disturbed – The Sound of Silence

Was kommt dabei heraus, wenn ein Metal Sänger nicht „metal-mäßig“ singt, sondern zeigt, was seine Stimme noch so drauf hat? Richtig… ein hammergeiler Song der unter die Haut geht.

David Draiman von der US amerikanischen Band Disturbed singt den Song „The Sound of Silence“ und das so gut, dass ich Gänsehaut bekam.

 

Das Original stammt aus dem Jahr 1964 von Simon & Garfunkel.

Foto: 110960535 – Morning mist on the river Zhombolok © tilpich 

Hallfred Roaldsson – Alte Legenden

Sowie schon mit Berserker steht das zweite Lied „Alte Legenden“ von Hallfred Roaldsson bei mir in den Startlöchern.

 

Liedtext auch hier formschön und wunderbar:

Gar wild sind die Lande, die Winter sind kalt
die Wölfe sind hungrig und Nacht wird es bald
ein einsamer Skalde, er sucht seinen Pfad
zu gefallen den Göttern, durch Wort und durch Tat

Und Nebel ziehn auf in den einsamen Ebnen
Wie rastlose Geister sie wehen
Von unzählgen Schlachten woll’n sie uns berichten
und alte Legenden erzähln

Am Fuß eines Baumes da lässt er sich nieder
erzählt Geschichten und singt seine Lieder
Er ist ganz allein hier kein Mensch hört ihm zu
und zum letzten Mal legt er sich nun zur Ruh

Und Nebel ziehn auf in den einsamen Ebnen
Wie rastlose Geister sie wehen
Von unzählgen Schlachten woll’n sie uns berichten
und alte Legenden erzähln

Sein Faden gesponnen durch bleich Nornenhände
er ward nun durchtrennt und so geht es zu Ende
Der einsame Skalde ist nicht mehr allein
von Valkyren geleitet in Valhall kehrt er ein

Und Nebel ziehn auf in den einsamen Ebnen
Wie rastlose Geister sie wehen
Von unzählgen Schlachten woll’n sie uns berichten
und alte Legenden erzähln

Und Nebel ziehn auf in den einsamen Ebnen
Wie rastlose Geister sie wehen
Von unzählgen Schlachten woll’n sie uns berichten
Der Skalde, er kann sie nun seh’n

Quelle: hallfred.de

Foto: 47911557 – Girl and wolf in the deep forest © Demian