Erste Mal im Redo XXL in Ketzin

Im Jahr 2008 war ich zum ersten Mal mit meinem Dietmar in Ketzin. Vorher war mir gar nicht bewusst, wie groß Portionen eigentlich sein können. Mega Groß. Ich bestellte mir einen Burger.

Burger? Fleisch mit Salat in einem ganzen Fladenbrot. Ich esse gerne, aber hier wurden mir schnell meine Grenzen aufgezeigt.

Die Portion von Dietmar war auch nicht von schlechten Eltern… reichlich Fleisch (nicht anders zu erwarten) mit mega viel Bratkartoffeln und Spiegeleiern.

Es war optisch eine Bombe, aber viel zu viel Brot. Nachher legte ich die obere Hälfte beiseite und kümmerte mich dann nicht noch um den unteren Part, aber auch dort scheiterte ich. Ich brauchte die „Schwächelfolie“, die einem gerne zur Vorfügung gestellt wurde.

Hab´  nur die Häflte geschaft. *oh je*

Diemar schaffte seine Portion och net… aber nah dran. 🙂

Darauf erst Mal ein leckeres „kleines“ Bier. Klein? Warum nicht auch mal das Bier im XXL Format genießen? 🙂

Prost Dietmar!

Fazit

Will auf jeden Fall wiederkommen! Das war Spaß pur. Da stehen noch so einige Gesichte auf meiner Wunschliste.

Hier noch einige Impressionen aus Ketzin

hier hat mir der zufällige Effekt so gut gefallen

siehe auch

Zu Besuch im Redo XXL in Ketzin

Alle Bilder hier wurden mit Panasonic DMC-FZ28 augenommen.

Tunfisch-Dip mit Kräckern

Jiami, jiami… einfach und lecker!

Packung Frischkäse mit einer Dose Tunfisch verrühren und mit Salz/ Pfeffer abschmecken. Dazu einfach nur Kräcker, z.B. Tuc, reichen. Alternativ auch mit je 200g Schmand und Naturyoghurt.

Verfeinert kann der Dip mit Kapern, Chilli, Kapern, Olivenöl oder Kräutern.

Tip: Tunfischdose geöffnet hochkant 5 Minuten stehen lassen. Danach ist genug Öl abgelaufen und der Tunfisch kann wunderbar verarbeitet werden.

Aufgenommen mit meiner Panasonic DMC-FZ50

Weihnachten 2004 bei Mama

Weihnachten… und jährlich grüßt das Murmel(ren)tier…

Weihnachten bei Mama 2004

Heute ist der Weihnachtsabend
an gutem Essen will ich mich laben.
Will trinken von dem guten Wein
komm, schenke nochmal ein.
Dann wird es warm mir ums Herz
an Weihnachten, da gibt es keinen Schmerz.

Quelle: www.weihnachtssprueche.co

Weihnachten bei Mama 2004
Oh Gott, ich falle!

Weihnachtsbaum von Eltern

Weihnachten bei Mama 2004

2004 war noch ein Jahr voller Geschenke… mittlerweile hat sich das etwas gelegt und es gibt nur noch Kleinigkeiten.

Weihnachten bei Mama 2004

Aufgenommen mit meiner Panasonic DMC-FZ10. Bearbeitet mit Google Picasa.

Alle Bilder und weitere auch in der Bildergalerie verfügbar:

Weihnachten bei Mama 2004

Ullis 30. Geburtstag

Zum 30. Geburtstag veranstaltete mein Ulli eine coole Gartenparty. Das Essen war mega lecker.

 

Kuchen

Obst

Gemüse und Antipasti

 

Wurstplatte

Ein Wauwi in der Tasche, ist besser als ein Wauwi auf der Platte.

Es muss nicht immer Geschenkpapier sein! Ein Karton und Bauschaum macht es auch. Jedenfalls ist das Geburtstagskind eine Weile beschäftigt auszupacken. 😀

Mein lieber Ulli. Das damalige Geburtstagskind.

1974 – 2013

Danke für die tolle Party. Ich vermisse Dich!

Aufgenommen mit der Panasonic DMC-FZ10.

Brieselanger Nymphensee um 2003

Ich finde es schade, dass selbst Graffiti an einem idyllischen Ort zu finden ist.

Mitte September 2003. Endlich durfte wieder geangelt werden! 🙂

Für mich ist Angeln eher uninteressant, aber den folgenden Herren scheint es spaß zu machen.

weitere Bilder vom Nymphensee.

Aufgenommen mit meiner Olympus C-700 Ultra Zoom. Nachbearbeitet mit Picasa von Google.

Burgfest Zitadelle Spandau 2003 – Teil 2

Und weiter geht´s  mit Impressionen vom Burgfest in der Zitadelle Berlin Spandau.

Kids-Club für unartige Kinder. 😉

Teil 1 verpasst? Hier gehts zum ersten Teil!

Burgfest Zitadelle Spandau 2003 – Teil 1

noch mehr Handwerk

Korbflechter

Tiere

Hier möchte ich nicht fegen wollen!

Zu Besuch auf dem Juliusturm

Blick vom Juliusturm auf Spandau

Museum auf dem Zitadellengelände

Icke!

Hier noch einiges Dies und Das vorm gehen!

Aber jeder tolle Tag geht einmal zu Ende… zum Abschied jibbet noch ein kleines Ständchen.

Aufgenommen mit meiner Olympus C-700 Ultra Zoom.

Burgfest Zitadelle Spandau 2003 – Teil 1

Impressionen vom Burgfest auf der Zitadelle in Berlin Spandau.

kleines YouTube Video zum Ritterfest

Mit Händlern, Wahrsagern, Priestern, Tieren, Schmiedekunst, Flechten, einem Drachenkampf und vielen mehr.

Schon damals ein kleiner Luxus, mit Eintritt und den extra Kosten für Unterhaltung & Essen.

Aber dennoch sehe ich mir gerne solche Schauplätze an.

Burgfest Zitadelle Spandau 2003 – Teil 1 weiterlesen

alea iacta est

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen