Tunfisch-Dip mit Kräckern

Jiami, jiami… einfach und lecker!

Packung Frischkäse mit einer Dose Tunfisch verrühren und mit Salz/ Pfeffer abschmecken. Dazu einfach nur Kräcker, z.B. Tuc, reichen. Alternativ auch mit je 200g Schmand und Naturyoghurt.

Verfeinert kann der Dip mit Kapern, Chilli, Kapern, Olivenöl oder Kräutern.

Tip: Tunfischdose geöffnet hochkant 5 Minuten stehen lassen. Danach ist genug Öl abgelaufen und der Tunfisch kann wunderbar verarbeitet werden.

Aufgenommen mit meiner Panasonic DMC-FZ50