Tofu Bolognese

Tofu Bolognese – Ein leckeres Rezept im Kohli Blog. Einfach, schnell, günstig und lecker. Dazu noch fleischlos. Mir selber hat das Fleisch nicht gefehlt.

Würzig und lecker. Es muss nicht immer Hackfleisch sein, nein auch Tofu schmeckt. Ja, ganz ehrlich. Das Geheimnis ist, dass das Tofu ne Weile in Sojasauce eingelegt wird.

Zutaten

  • 80g Tofu (natur)
  • 2 EL Sojasauce (dunkel)
  • 1 EL Wasser
  • 1 TL Zitronensaft
  • Öl
  • Scharlotte
  • 125g passierte Tomaten
  • Gemüsebrühe (Pulver)
  • Paprikapulver
  • 100g Gemüse

Den Tofu gut zerkleinern. Lieber etwas feiner. Danach mit Wasser und Zitronensaft und Sojasauce durchmischen und durchziehen lassen. Mindestens eine Stunde. Lieber mehr.

Mein Tofu war beim ersten Versuch leider etwas zu grob.

Danach Öl erhitzen und die Scharlotte anbraten.. Tofu und klein geschnittenes Gemüse dazugeben und einige Minuten braten.

  

Passierte Tomaten und Gemüsebrühe dazugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Natürlich auch noch nach belieben Nudeln dazu kochen.

Fertig… jiami!

Gesehen bei Chefkoch.de