Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung

Ich hatte ein uraltes Android Gerät, welches für Netflix und DLNA streming genutzt worden ist.

Leider war der Speicher immer knapp und die Steuerung nicht mehr zeitgemäß. Da musste ich das Amazon Angebot einfach nutzen. Statt 39,99 € nur noch 24,99 €.

Wie gewohnt wurde es prompt geliefert. Anschluss super einfach. Auspacken, in einen freien HDMI Port stecken und den Stecker in die Dose stecken. 🙂

Nachdem der WLAN Schlüssel eingegeben worden ist, steht einem die Welt von Amazon Prime zur Verfügung.

Ein Druck auf das Knöpfchen auf der Fernbedienung und man kann Alexa die ersten Kommandos erteilen.

Bei mir waren es „Starte Netflix“ oder „spiele 80er Rock„.

Mein Sohn bekam gleich große Augen und sagte „Alexa, spiele bitte Kindermusik„. Ja, er ist freundlich und höflich. Ich muss da wohl noch einiges lernen.

Aber es zeigte sich, dass zu viele Wörter Alexa verwirren können und man die Antwort erhält, dass sie mit der Frage nicht anfangen kann.

Also doch eher kurz und knapp bei den Kommandos halten. 😉

Das nächste was mein Sohn zu Alexa sprach: „Alexa, Du bist cool!“ Über die Antwort war ich verblüfft und sorgte für einen Lacher.

Danke, ich finde Dich auch cool!

Aber danach war Junior traurig, dass Alexa nicht wusste, wer denn sein bester Freund sei. 😀

Alexa weiß nicht alles… zum Glück!

Diesen Fire TV Stick bei Amazon kaufen. Klick hier >>>