Einfacherer und leckerer Nudelauflauf – gelingt immer

Bei Chefkoch.de hole ich mir gerne Inspirationen. Diesmal ein leckerer Nudelauflauf. Simpel und schnell ist er gemacht.

Dieser Auflauf schmeckte sogar meinem Sohn und er wollte am Folgetag die Reste zum Frühstück. Zum Glück war genug da, denn mittags und abends gab es weiterhin Reste.

Mit persönlich schmeckt er am besten frisch aus dem Ofen. Am nächsten Tag verliert er an Aroma.

Zutaten:

  • eine 500g Packung Nudeln
  • ein Becher Sahne
  • 100ml Olivenöl
  • eine Tube Tomatenmark
  • italienische Tiefkühlkräuter
  • Knoblauch
  • Salz & Pfeffer
  • Packung Gauda geraspelt (Pizza- oder Gratinkäse)
  • Tomaten

Nudeln bissfest vorkochen. In der Zeit dann die restlichen Zutaten (Sahne, Öl, Tomatenmark, Kräuter, Knoblauch, Salz & Pfeffer) zu einer leckeren Soße verrühren. Ein Drittel vom Käse mit in die Soße unterrühren.

Nudeln und Soße mischen und in eine Auflaufform geben. Tomatenscheiben rauflegen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
Ca. 20-30 Minuten bei 175 Grad in den Ofen.

Guten Appetit! 🙂

Rezept auf Chefkoch.de >>>

Aufgenommen mit meinem Huawei P10.