Der 1. April mit seiner wunderschönen Seite

Ach wie schön war doch der diesjährige erste April! So ein tolles Wetter. Wen wunderst, wenn es den Häuslebauer nach draußen zieht? Mit Freuden erfüllte es mich, den Rasen zu vertikutieren und die Pflanzen zu düngen.

Mein „Zitadellenbeet“ erfreute mich besonders, denn vor drei Jahres ausgesät, kommt diese Pflanze im Steinkreis, hab´ leider den Namen vergessen, super gut.

Meine Belohnung der schweißtreibenden Arbeit war dann das gemütliche „An grillen“. So lässt es sich leben und hebt die Vorfreude auf den kommenden Sommer.