Alter Penny Markt in Brieselang Nord

Seit über 10 Jahren steht schon der alte Penny Markt in Brieselang leer. Verkommt und verwahrlost immer mehr. Nicht mehr lange und es handelt sich nur noch um eine trostlose Ruine.

Die Ladezone füllt sich bei starkem Regen zu einem See, so dass sich auch Frösche ansiedeln. Die Scheiben im Eingangsbereich sind eingeschlagen, so dass sich auch Kinder mal darin verirren. Klar, Abenteuer pur für die Kidies, aber auch nicht ganz ungefährlich bei den ganzen Scherben, Müll und Elektroanlagen.

Eingangsbereich. Aufgenommen am 29. Juli 2017

Ich frage mich daher, warum wird/ kann dieses Gebäude samt großen Parkplatz nicht sinnvoll genutzt werden? Sind die Mieten zu teuer oder haust darin ein Geist, dass sich dort kein Geschäftsmann einnistet?

Vielleicht ist es auch wirtschaftlich unrentabel?

Jedenfalls sehr ärgerlich. Zu Zeiten wo ich noch in der Rotdornallee wohnte, ging ich sehr gerne zu Penny. Zwar haben wir am Kreisverkehr zwei Netto Filialen mit angrenzenden Bäckereien, aber der alte Penny Markt war in 2-3 Minuten gut zu Fuß zu erreichen. Ich wünsche mir, dass dieses Gebäude bald im neuen Glanze erstrahlt und genutzt wird.

Seite zur Bahnstraße. Aufgenommen am 29. Juli 2017

Ich selber sah darin einen prima Bereich für einen Brettspiel und Tabletop Verein, natürlich mit angrenzendem Imbiss. Seit Jahren gehen mir die möglichen Szenarien durch den Kopf. Aber ohne Moos nichts los! Daher wird es leider nur ein Traum bleiben.

Die Laderampe war überflutet. Frösche haben ein zuhause gefunden, jedenfalls solange das Wasser stehen bleibt. Aufgenommen am 29. Juli 2017.